Startseite

Neue 7.

Unterrichts-

Schulleben

AGs, Projekte

Studien- und

Vordrucke

Kontakt

Chemie

Chemie am Leibniz

 

Organisation des Chemieunterrichts

Das Fach Chemie wird an der Leibniz-Oberschule durchgängig von der 7. bis zu 10. Klasse unterrichtet. 

Da nach dem Übergang aus der Grundschule an die Oberschule die Experimentierfähigkeit geschult werden soll, wird der Chemieunterricht in der 7. und 8. Klasse im Teilungsunterricht durchgeführt. In Klasse 7 findet der Chemieunterricht alle zwei Wochen mit zwei Stunden statt. In den Jahrgangsstufen 8-10 wird Chemie mit zwei Wochenstunden angeboten.

In der Oberstufe besteht die Möglichkeit, Chemie als Grundkurs oder als Leistungskurs bis zum Erreichen der allgemeinen Hochschulreife fortzusetzen. Aktuell wird der Leistungskurs nur in der 12. Klasse angeboten, wir freuen uns aber darüber, dass sich elf Schülerinnen und Schüler dafür entschieden haben und hoffen, dass an diesen Trend angeknüpft werden kann und sich auch in den folgenden Jahren wieder so viele für den Chemie Leistungskurs entscheiden.

Einige Eindrücke aus dem 1. Semester des Leistungskurses Chemie: Selbstgebaute Kalorimeter der SchülerInnen zur Bestimmung des Energiegehalts von Stoffen.

    IMG 8108  IMG 8109  IMG 8105  IMG 8104  IMG 8116

 

Ein Lehrer bietet zur Unterstützung für den Chemieunterricht eine eigene Homepage an:

Homepage von Herrn Musolf

 

Schulinternes Curriculum (SchiC) im Fach Chemie

Für die Jahrgangsstufen 7-10 finden Sie das Schulinterne Curriculum hier.

 

Wahlpflicht-Unterricht NaWi und Sciences (Klasse 9) und in Chemie (MNT-Modul in Klasse 10)

Im Rahmen des Wahlpflicht-Angebots an der Leibniz können die SchülerInnen in der 9. Klasse das Wahlpflichtfach Naturwissenschaften wählen.In diesem fließen alle drei Naturwissenschaften zusammen. Insbesondere die praktische Arbeit und die Methodik in der Wissenschaft stehen hier im Fokus. Einen Einblick in das zugehörige Curriculum finden Sie hier.

Englisch ist die Wissenschaftssprache schlechthin. Daher wird am Leibniz der Wahlpflichtunterricht im Fach Naturwissenschaften auch in englischer Sprache angeboten und stellt somit eine Ergänzung der BiLi-Module im Fach Biologie des Regelunterrichts dar. Das Curriculum für das Wahlpflichtfach Sciences finden Sie hier.

Darüber hinaus können die Schülerinnen in der aktuellen 10. Klasse über das Chemie-Modul projektorientiert forensische Arbeitstechniken kennenlernen.

Weitere Informationen über die bisherige Ausgestaltung des MNT-Moduls finden Sie hier.

Im Zuge der Profilierung der 10. Klassen wird es hier im kommenden Jahr neu entwickelte Themenkurse geben, über die zu gegebenem Zeitpunkt hier informiert wird.

 

Ateliers im Fach Chemie

In der 7. Jahrgangsstufe können die Schülerinnen und Schüler zwischen verschiedenen Ateliers wählen. Auch der Chemiebereich bietet mit dem Thema Glas ein sehr beliebtes Atelier an. Rund ums Thema Glas kann alles ausprobiert werden, dem eigenen Forscher- und Entdeckergeist sind kaum Grenzen gesetzt. Highlight ist jedes Mal der Besuch eine Glaswerkstatt im Norden Berlins.

Weitere Informationen zu den Ateliers finden Sie hier.